Monats-Archive: November 2019

Auszeichnung für ausgezeichnete Erfolge

Auszeichnung für ausgezeichnete Erfolge Unter dem Motto „Leistung sichtbar machen und ehren“ fand an den Hertha Firnberg Schulen die Ehrung unserer ausgezeichneter Schülerinnen und Schüler des Schuljahres 2018/19 statt. Insgesamt schafften 109 Schülerinnen und Schüler das vergangene Schuljahr mit „ausgezeichnetem Erfolg“ abzuschließen. Für diesen besonderen Leistungswillen und die Leistungsstärke der Schülerinnen und Schüler schaffen die…
Mehr lesen

Hertha Firnberg Schulen beim Treffen des Relais de la Mémoire in Norden

Hertha Firnberg Schulen beim Treffen des Relais de la Mémoire in Norden „Europa ist in Gefahr. Bedroht von Rechtsextremismus, Nationalismus, Populismus und Antisemitismus“. Zu diesem Entschluss kam das Relais de la Mémoire bei letzten Treffen in Marseille im Jahr 2018. Das Relais ist ein 1955 gegründeter Verein von Shoa-Überlebenden, WiderstandskämpferInnen und ZeitzeugInnen aus ganz Europa,…
Mehr lesen

“Weihnachten im Schuhkarton”

Auch in diesem Jahr wurde vom Elternverein der Hertha Firnberg Schulen die Aktion "Weihnachten im Schulkarton" initiiert, um bedürftigen Kindern in Osteuropa eine Weihnachtsüberraschung zu bereiten.  Bei der diesjährigen Sammelaktion wurden über 40 "Schuhschachteln" gesammelt. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben und auch großen Dank an Herrn Jania, der die Weihnachtspäckchen gesammelt hat. Sie werden…
Mehr lesen

Ausgezeichnet! SchülerInnen der Hertha Firnberg Schulen gewinnen Hauptpreis für ihre Diplomarbeit

Ausgezeichnet! SchülerInnen der Hertha Firnberg Schulen gewinnen Hauptpreis für ihre Diplomarbeit Bettina Schmatzberger und Julia Sprung (5 HCA 2018/19, Betreuung Mag.a Ulrike Zwinger) gewinnen einen Hauptpreis für herausragende vorwissenschaftliche Arbeiten zum Thema Gleichstellung. Bildungsministerin Iris Rauskala überreichte den beiden Schülerinnen am 11. November 2019 einen der vier Hauptpreise für ihre Diplomarbeit “Economic liberalism and the…
Mehr lesen