Architektur- und Nachhaltigkeitsworkshop Architektin Tina Wintersteiger

Im Unterrichtsfach „Kunst und Kultur“ blickten die SchülerInnen der 3HMAB sprichwörtlich hinter die Fassade unseres Schulgebäudes. Im Rahmen eines mehrtägigen Workshops mit der Architektin Tina Wintersteiger (https://www.materialnomaden.at/) untersuchten sie das Haus zu den Kategorien Licht, Luft, Wasser und Nährstoffe. Davon ausgehend entwickeln die SchülerInnen nun Vorschläge, wie und wo im Schulgebäude mit Pflanzen kleine grüne Oasen entstehen könnten. Von einer Blumenwiese auf der Terrasse bis hin zur Weinlaube - an Ideen mangelt es der 3HMAB jedenfalls nicht! Alle Konzepte werden derzeit hinsichtlich Durchführbarkeit und Kostenaufwand analysiert. Es bleibt spannend!

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren