Bildungsmesse für die 4. Jahrgänge am 16. Februar 2017

Am 16. Februar fand die bewährte Bildungsmesse für die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge statt, an der die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH), Vertreter der WU und der TU Wien sowie verschiedene Fachhochschulen aus Wien und anderen Bundesländern teilnahmen.

Eröffnet wurde die Veranstaltung um 13.30 von der ÖH, die im Veranstaltungssaal in einem einstündigen Vortrag über Studienrichtungen, Zugangsbeschränkungen, Beihilfen und die Unterschiede zwischen Universitäten und Fachhochschulen informierte. Um 14.30 wurde im SchülerInnenspeisesaal der Messebetrieb eröffnet, der in Form eines „Speeddatings“ gestaltet wurde.

Die verschiedenen anwesenden Bildungseinrichtungen waren an Tischen platziert, die von den teilnehmenden Schülerinnen und Schülerin in 6 Durchgängen à 15 min besucht werden konnten. Dieses Kleingruppensetting ermöglichte den Jugendlichen, gezielt Fragen zu stellen, und erleichterte es den Vertreterinnen und Vertretern der Bildungseinrichtungen, ihre Beratungstätigkeiten auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler abzustimmen. Der regelmäßige Tischwechsel sorgte für Bewegung und einen abwechslungsreichen Nachmittag.

Die Bildungsmesse ist ein Angebot der Bildungsberatung an den Hertha Firnberg Schulen, das von interessierten Schülerinnen und Schülern auf freiwilliger Basis genutzt werden kann und persönliche Einblicke ermöglicht, die den Prozess der Studien- und Berufswahl unterstützen sollen.

Wir danken den folgenden FHs bzw. Institutionen für die Teilnahme an der Messe:

  • ÖH Wien mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Studienrichtungen
  • Vertreter der WU und TU Wien
  • FH des bfi Wien
  • FH Technikum Wien
  • FH Krems
  • FH Campus Wien
  • FH Wiener Neustadt
  • FH St. Pölten
  • FH Burgenland
  • Institut für berufsbegleitende Studien (IBS)

 

Text und Fotos: Mag.a Verena Unger (Bildungsberaterin)

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren