Hertha Firnberg Schulen – Ort der Vernetzung

Am 22. und 23. Oktober waren die Hertha Firnberg Schulen wieder Gastgeber eines großen Vernetzungstreffens. 

Auf Einladung von ARQA-VET, der österreichischen Referenzstelle für Qualität in der Berufsbildung, tauschten sich die TeilnehmerInnen und ExpertInnen aus vier Ländern zur Schulentwicklung und Weiterentwicklung des schulischen Qualitätsmanagement aus. Unsere Gäste zeigten sich tief beeindruckt von der kompetenten und freundlichen Betreuung durch unsere SchülerInnen. 

An den Hertha Firnberg Schulen stellt die kontinuierliche Sicherstellung und Weiterentwicklung der Ausbildungsqualität einen ganzheitlichen gedachten und ineinandergreifenden Prozess dar, welcher von einem modernen Schulmanagement und professionellen Lehrkräften mit großem Engagement getragen wird. 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren