Karriere-Treff 2019

Karriere-Treff 2019 an den Hertha Firnberg Schulen

Der Karriere-Treff am 11.12.2019 an den Hertha Firnberg Schulen … wieder ein voller Erfolg! Die Schülerinnen und Schüler der heurigen Maturajahrgänge bekamen die Gelegenheit, einen Abend lang mit AbsolventIinnen aus verschiedensten Berufssparten sowie Studienrichtungen diskutieren. Die Veranstaltung ist ein fester Bestandteil des Faches „Karrierecoaching“ im 5. Jahrgang. 

Nach zwei Kick-Off Veranstaltungen mit Absolvent_innen im Feber 2019 und einer Bedarfserhebung im September, konnten im Lauf des Herbstes zwei Termine zum Thema Bewerbungstraining mit der externen Trainerin Mag. Sandra Kappl angeboten werden. Die SchülerInnen hatten die Gelegenheit an einem Nachmittag ein vollständiges Assessment durchzuspielen, wie sie an den Fachhochschulen oder in großen Firmen eingesetzt werden.
Den Höhepunkt des „Karrierejahres“ war zweifellos wieder der alljährliche Karriere-Treff mit AbsolventInnen aus HLW und HLT! Das messeähnliche Setting ermöglichte ausführliche, informelle Gespräche und regen Austausch über Studienrichtungen, Anmeldemodalitäten, berufsbegleitendes Studieren, aber vor allem auch über Karrierechancen und vieles mehr. Die diesmal anwesenden AbsolventInnen haben zwischen 2002 und 2019 an unseren Schulen maturiert.
Studierende der Wirtschaftsuniversität, der Hauptuniversität Wien, der Technischen Universität, verschiedener FHs, der Juridischen Fakultät sowie der Bodenkultur diskutierten mit den angehenden MaturantInnen über ihre Bachelor und Masterstudien, über Auslandssemester via Jointstudies, Auslandspraktika oder spezielle Programme wie die Top League. (Business & Economics, International Business Consultancy, European Economy & Business, Exportorientiertes Management, Umwelt- und Bioressourcenmanagement, Rechtswissenschaften, Marketing & Sales, Finanz &, Steuerberatung, Journalismus und Medienmanagement um nur einige Richtungen zu nennen).
Jene Absolventinnen und Absolventen, die bereits im Beruf stehen, gaben Einblicke in ihre Tätigkeit. Die Vielfältigkeit der Karrieren ist beeindruckend und reicht von Rechtsberatung in der Arbeiterkammer Wien, über Projektleitungen bei der ASFINAG, Münze Österreich oder Ernst & Young, Forschungstätigkeiten in den Urwäldern Südamerikas bis hin zur Vertriebsleitung Österreichs beim Softwarehersteller Prevero u.v.a. Siehe auch Beispiele Testimonials auf unserer Website. 
Im Anschluss an die Veranstaltung lud die Praxisabteilung zu einem Gourmet-Buffet ins Foyer der Schule, bei dem die Kontakte vertieft werden konnten…

Nächster Termin im neuen Jahr:

27.1.2020 Diskussionsveranstaltung mit AbsolventInnen und der jungen Philosophin Lisz Hirn am Podium: Wie bringt Mann/Frau Karriere und Privatleben unter einen Hut? Worauf kommt es bei der Karriereplanung an?

Karriere Coaching: Mag. Dr. Margit Eisl
(Fotos: Margit Eisl)

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren