Kulturreise der 5HWA nach Florenz

Kulturreise nach Florenz

Vom 22. bis 26.09.2019 verbrachte die 5HWA ein paar spätsommerliche Tage als motivationsfördernde & teambildende Maßnahme für die bevorstehenden Herausforderungen des Abschlussjahrganges in der Toskana. Am Plan stand ein dichtes Programm, das sie ausgehend von Florenz in die Städte Siena, Lucca, Pisa und durch das Chianti-Gebiet in die Hügelstadt San Gimignano zog. Dementsprechend kamen Kultur, Kulinarik & Landschaft nicht zu kurz. So führte beispielsweise der Besuch der Uffizien an zahlreichen Gemälden Botticellis vorbei. Auch der Panoramablick über Florenz war durch den Aufstieg zur Domkuppel der Kathedrale Santa Maria del Fiore gesichert und wem das noch nicht genug war, der konnte pünktlich zum Sonnenuntergang die Stadt noch zusätzlich bei Nacht von der Piazzale Michelangelo aus bewundern. Abgerundet wurden diese ereignisreichen Tage stets mit den kulinarischen Köstlichkeiten der florentinischen Küche. Wenngleich sich das Wetter nicht immer von seiner besten Seite zeigte, so motiviert & gut gelaunt, wurden bei Starkregen und Gewitter die Boboli Gärten in Florenz besucht oder gar ein Sonnentanz an der Piazza Santa Croce hingelegt.
Zurück mit jeder Menge unvergesslicher Erinnerungen im Gepäck, starten sie nun in das Schuljahr 2019/2020.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren