Label “FrancÉducation” – Eine hohe Auszeichnung für die Hertha Firnberg Schulen

Label "FrancÉducation" – Eine hohe Auszeichnung für die Hertha Firnberg Schulen

Am 15. Oktober 2019 kam hoher Besuch, der französische Botschafter, François Saint Paul, gemeinsam mit Jacques-Pierre Gougeon, Direktor des französischen Kulturinstituts in Wien, sowie Marie-Christine Thiébault, Attachée für Bildungs- und Sprachkooperation, an die Hertha Firnberg Schulen, um ihnen als erste berufsbildende Schule Österreichs das Label FranceÉducation zu überreichen.

Dieses Label, das österreichweit nur sechs Standorte führen, wird nur an jene Schulen verliehen, die Französisch nicht nur im Regelunterricht selbst, sondern auch als Arbeitssprache verwenden, das heißt Schulen, an denen Fächer wie zum Beispiel Geschichte, Wirtschaft oder Kulturmanagement auf Französisch unterrichtet werden und interessante Projekte in französischer Sprache weit über den Unterricht hinaus durchgeführt werden wie das Zeitzeugenprogramm „Relais de la Mémoire“ oder die erfolgreiche Teilnahme beim Videowettbewerb „Karambolage“. Weiters müssen die Lehrkräfte die dementsprechende Aus- und Fortbildung sowie die Beherrschung der französischen Sprache auf hohem Niveau nachweisen.

Frau Direktorin Mag.a Ettl betonte in ihrer Begrüßung die Bedeutung dieser Auszeichnung für unseren Standort, der Mehrsprachigkeit zum USP gemacht hat. Der Botschafter war von den Französischkenntnissen der Schülerinnen und Schüler, sowie unserer Absolventinnen und Absolventen sehr beeindruckt, und hat dieser Begeisterung dann auch in seiner Rede Ausdruck verliehen, in welcher er die Hertha Firnberg Schulen als „Modell“ für andere Schulen bezeichnete. „Dem großen Engagements des Französischteams ist es zu verdanken, dass unsere SchülerInnen seit Jahrzehnten ein so hohes Niveau erreichen, komplexe, gesellschaftspolitische Themen diskutieren und die Welt auch durch eine ‚frankophone Brille‘ sehen lernen“, meinte Dr.in Margit Eisl, die Koordinatorin für Romanische Sprachen an den Hertha Firnberg Schulen.

Wir freuen uns über diese Auszeichnung und darüber, dem internationalen Netzwerk der Schulen mit dem LabelFrancEducation beigetreten zu sein.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren