„Relais de la Mémoire Juniors“-Treffen in Newcastle

Auch dieses Jahr durften sechs FirnbergschülerInnen wieder am Projekt „Relais de la Mémoire Juniors“ teilnehmen. „Aus Erinnerung entsteht die Zukunft“, dieses Motto begleitete die Jugendlichen auf ihrer Reise in die englische Stadt Newcastle. Dort verbrachten sie vier Tage an der Dame Allan‘s School, wo sie gemeinsam mit SchülerInnen aus Frankreich, Deutschland, Polen und Großbritannien die Geschichte von Frauen in Zeiten des Krieges aufarbeiteten. Die SchülerInnen diskutierten mit Zeitzeuginnen und JournalistInnen die Rolle von Frauen in der Gesellschaft, Soldatinnen und Arbeiterinnen im Krieg und die Geschichte der Emanzipation von Frauen. Nach vier mit Workshops und Vorträgen gefüllten Tagen arbeiteten die Jugendlichen das Thema schließlich noch einmal kreativ in Form von Theater, Poesie und Malerei auf, bevor es schließlich wieder zurück nach Wien ging. 

Dank an Sarah Juricek für den Text 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren