Kategorie Silber beim KäsekennerInnen-Wettbewerb

Maximilian Kreitner und Martin Eggenberger aus dem 3. Jahrgang unserer Hotelfachschule konnten sich beim Bundesfinale der Käsekennerinnen im Pannoneum gegen die harte Konkurrenz aus ganz Österreich durchsetzen und sich über die Kategorie Silber freuen. Insgesamt stellten sich 50 SchülerInnen aus 25 Schulen der hochkarätigen Jury aus Experten der Lebensmittelindustrie und Gastronomie. In verschiedenen Teilbereichen galt es Käsewissen und fachliche Kompetenz unter Beweis zu stellen. 

Der Käsewettbewerb und das Gala-Dinner bot den beiden Schülern darüber hinaus gute Gelegenheiten zum Netzwerken. Neben tollen Eindrücken und Erlebnissen bringen die angehenden Gastronomie-Experten auch ein Job-Angebot aus der Spitzenhotellerie in Salzburg mit nachhause. 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!!

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren