Servieren und Serviceorganisation SOSG, Serviceunterricht und Betriebspraktikum

Es stehen moderne Servierräume, erstklassig ausgestattete Restaurants und ein Kaffeehaus zur Verfügung, um professionell und praxisnah Dienstleistungsqualität und Gastfreundschaft zu erlernen.

Betriebspraktikum und Projekt-Management (BP, BPPM)

Innerhalb der Ausbildung haben unsere Schüler_innen die Möglichkeit im Veranstaltungsbereich und in unseren Partnerhotels die an der Schule erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen.

In den ersten Klassen bieten wir im Zuge des Betriebspraktikums ein Pausenbuffet an.
In den zweiten Jahrgängen und Klassen sind unsere SchülerInnen im dislozierten Unterricht und in Begleitung einer Lehrkraft in unseren Partnerhotels tätig.
Dadurch sollen die SchülerInnen einen Einblick in die gehobene Hotellerie erlangen und auf das Pflichtpraktikum vorbereitet werden.

In den dritten Jahrgängen und Klassen trainieren unsere SchülerInnen in der Schulrezeption mit dem Opera - Reservierungssystem und lernen im Front Office wie auch im Back Office-Unterricht mit authentischen Situationen, wie sie in der Berufswelt vorkommen, umzugehen.

In den vierten Jahrgängen bzw. in der dritten Hotelfachschule werden unsere SchülerInnen auf die bevorstehende Fachprüfung bzw. praktische Abschlussprüfung vorbereitet.