Blog

  • 0
    26 Schulen der Vielfalt im Wiener Rathaus! AUCH WIR SIND MIT DABEI – BEIM HUMDAY 2017
    Im Wiener Rathaus (Eingang Lichtenfelsgasse 2) findet am 3. Oktober 2017 von 10:00 - 18:00 der Wiener "humDAY" statt – alle 26 Wiener Humanberuflichen Schulen der Bereiche Wirtschaft, Tourismus, Mode, Soziales und Kunst präsentieren sich unter dem Motto „Focus On Your Future“ einer interessierten Öffentlichkeit. Auch die Hertha Firnberg Schulen sind vor Ort. Wir freuen uns auf Sie! Mehr Infos auf www.humwien.at
    Weiter lesen
  • 0
    MINT-Gütesiegel für Kooperationspartner FH
    FH Technikum Wien besucht die Firnbergschulen anlässlich der Fachprüfungen der Höheren TourismusschülerInnen. Die Zufriedenheit auf den Gesichtern von Rektor Schmöllebeck, Direktorin Ettl, Geschäftsführerin Költringer und Gerd Krizek, Leiter und "Herz und Kopf" der innovativen Projektpartnerschaft im technisch-naturwissenschaftlichem Bereich Kommunikations- und Mediendesign (KOMD) kam nicht nur von der soeben genossenen Haubenküche und dem erstklassigen Gästeempfang durch die SchülerInnen unserer Schule, sondern…
    Weiter lesen
  • 0
    Pull-faktor: Wanderausstellung
    Im Mai, also zum Ende des Schuljahres aller Klassen, die ins Pflichtpraktikum gehen, wird der Schulalltag der 3HCSA noch einmal richtig aufgelockert. Während andere die Matura oder die Fachprüfung absolvieren, kann diese Klasse im Bereich des Foyers ihr politisches und wirtschaftliches Interesse unter Beweis stellen. Nicht zu übersehen ist das Projekt des Demokratiezentrums Wien in Kooperation mit der Initiative Minderheiten…
    Weiter lesen
  • 0
    Erfahrungsbericht RoboCup Junior Austrian Open 2017
    Dabei sein ist alles!   Der RoboCup Junior ist eine weltweite Bildungsinitiative, die darauf abzielt, Schülerinnen und Schülern die Scheu vor Technik und Naturwissenschaften zu nehmen und ihnen Lust auf eine Ausbildung in diesem Bereich zu machen. Dazu wird jedes Jahr ein Robotik-Turnier organisiert, in dem sich Schülerinnen und Schüler in zwei Altersklassen und drei Disziplinen gegenüberstehen.   Dieses Jahr…
    Weiter lesen
  • 0
    FOTO- & FILM-TALENTE GESUCHT !!
    Am 23. Mai 2017 findet der erste Foto- & Film-Wettbewerb der Hertha Firnberg Schulen statt!
    Weiter lesen
  • 0
    Hertha Firnbergschulen mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet
    Direktorin Ettl nahm gestern im Haus der Industrie in Anwesenheit von BMin Hammerschmid das MINT-Gütesiegel stellvertretend für das gesamte Science-Team der Schule und den Kooperationspartner FH Technikum Wien entgegen. Das „MINT-Gütesiegel“ ist eine gemeinsame Initiative von Bildungsministerium, Industriellenvereinigung, Pädagogische Hochschule Wien und Wissensfabrik Österreich. Es wurde im November 2016 zum ersten Mal bundesweit ausgeschrieben, um besonders engagierte Schulen auszuzeichnen, die…
    Weiter lesen
  • 0
    HFS begeistern die Kleinsten für MINT
    Für die jüngsten Teilnehmerinnen, die Besucherinnen des Girls‘ Day MINI, hatten die Schülerinnen der Hertha Firnbergschulen ein spannendes Programm vorbereitet. Auf animierende Art wurden die Zusammenhänge von Zahlen und Zahlenmengen erklärt, anhand eines selbst gebastelten Schmetterlings – der natürlich mit nach Hause genommen werden durfte – das Prinzip der Statik erklärt und der spielerische Umgang mit Technik erlernt. Bald mehr…
    Weiter lesen
  • 0
    ABSCHLUSSVERANSTALTUNG ZUM REVERSE-MENTORING-PROJEKT “re-ment ” AM 5.4.2017
    Im Schuljahr 2016/17 wurde erstmals ein Reverse-Mentoring-Programm an vier österreichischen Schulen implementiert. In einem Reverse-Mentoring-Programm werden klassische Vorstellungen von Mentoring umgedreht. Im Projekt "re-ment" lernen lebenserfahrene Menschen (LehrerInnen, Eltern, Großeltern) von Schülerinnen, die sich durch eine besondere Expertise in den Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) auszeichnen. Die Hertha Firnberg Schulen waren als Partnerschule am re-ment-Projekt beteiligt und am Mittwoch, 5. April…
    Weiter lesen
  • 0
    Spanischunterricht einmal anders – la 4HMA & 4HMB en España
    Die gesamte Gruppe war sich einig: ¡Queremos quedarnos una semana más! Die Tourismusklassen 4HMA und 4HMB verbrachten die Woche von 21.-28.1.2017 in Sevilla, im Süden von Spanien. Neben dem Unterricht an einer Sprachschule, den Ausflügen nach Málaga und Córdoba und zahlreichen Besichtigungen in Sevilla, konnten die Schülerinnen und Schüler ihr tänzerisches Geschick in einer Flamenco-Miniclase unter Beweis stellen. Bei allen…
    Weiter lesen
  • 0
    Luisa Gartner hat den FS-Wettbewerb in Linz in der Kategorie E/Sp gewonnen
    Wir sind stolz auf Luisa Gartner (5HCSA) : Sie stellte sich den anspruchsvollen Aufgaben im Rahmen der Mehrsprachigkeitsbewerbe aus Englisch/Spanisch beim 16. Bundesfinale der Sprachenwettbewerbe der berufsbildenden Schulen Österreichs in Linz und ging schließlich gegen eine harte Konkurrenz als strahlende Siegerin aus dem Bewerb hervor. Wir gratulieren Luisa Gartner herzlichst zu diesem bewundernswerten Erfolg!
    Weiter lesen
  • 0
    Sea, sun, beach: Brighton – Die Sprachreise der 2HTA nach England
    Am 12. März 2017 hieß es für die Schülerinnen und Schüler der 2HTA „up up and away to Brighton“. Bereits im Vorfeld war die Klasse mehr als aktiv in die Vorbereitungen der Reise eingebunden, befüllte den klasseneigenen Blog mit Beiträgen über die Sprachreise und bereitete professionelle Führungen vor. Die Woche in Brighton war überaus intensiv und das Wetter, gänzlich ohne…
    Weiter lesen
  • 0
    10 Jahre Gendermania
    Am 22. März 2017 feierten die Hertha Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus das 10-jährige Jubiläum der Gendermania, eines schulinternen Wettbewerbs zum Thema Gender Mainstreaming. Direktorin Mag.a Maria Ettl konkretisierte in ihrer Eröffnungsansprache das Ziel der Veranstaltung: gemeinsam ein Zeichen gegen Diskriminierung und geschlechterspezifische Benachteiligungen zu setzen.   Das Organisationsteam bestehend aus engagierten SchülerInnen unter der Leitung von Mag.a Verena…
    Weiter lesen