HOFA – Die Hotelfachschule

Hotelfachschule Gastronomiemanagement - "Die Gastronomie-Klasse"

Wollen Sie professionell in der Gastronomie durchstarten?

Dann sind das die Highlights Ihrer Ausbildung:

  • exzellente Ausbildung  in Restaurant- und Küchenmanagement
  • Projektmangagement
  • Notebook-Klasse 
  • 24 Wochen Pflichtpraktikum

Durch ein intensives, praxisbezogenes Training im fachpraktischen Unterricht in Service, Kochen und Betriebspraktikum werden Sie optimal für Ihre berufliche Karriere qualifiziert. Der Unterricht durch Profis aus der gehobenen Gastronomie und Hotellerie garantiert die hohe Qualität Ihrer Ausbildung.

In gastronomischen Projekten, wie beispielsweise Abendrestaurants, können Sie den perfekten Umgang mit den Gästen trainieren. Nach dem ersten und zweiten Jahrgang perfektionieren Sie Ihr Können im jeweils dreimonatigen Pflichtpraktikum in gehobenen Gastronomiebetrieben.

Sie erlernen die Fremdsprache Englisch, um auch im Ausland erfolgreich tätig sein zu können. Ergänzt wird Ihre praktische Ausbildung durch eine grundlegende Wirtschafts- und Allgemeinbildung. Durch den Notebookeinsatz im Unterricht ist eLearning ein selbstverständlicher Teil Ihrer Ausbildung.

Ihre Ausbildung können Sie wahlweise durch die Zusatzausbildungen „Jungsommelier/ Jungsommelière Österreich“, „KäsekennerIn Österreich“ oder „Jungbarkeeper Österreich“ vertiefen.

Die Abschlussprüfung befähigt zum Berufsbild Restaurantfachmann/frau sowie Koch/Köchin.

Stundentafel ab 1. Klasse Schuljahr 2018/19

Fachpraktische Ausbildung